HAGE3D 3D-Drucker 175 C: Großvolumiger Druck von Strukturbauteilen aus technischen Polymeren

HAGE3D 3D-Drucker 175C 16_9

Der HAGE3D 3D-Drucker 175C ist der größte Drucker mit beheizbarem Bauraum. Der bis zu 1.200 x 1.200 x 800 mm große Bauraum kann auf bis zu 80 Grad Celsius beheizt werden. Das Modell 175C ist mit wassergekühlten Servomotoren, Kugelgewindetriebe mit Absolutwertgeber und einer CNC-Steuerung Siemens SINUMERIK 840D sl ausgestattet.

Der Drucker überzeugt durch wasser- bzw. luftgekühlte Servermotoren, eigens gelagerter Achsen zur Kompensation der Längenausdehnung sowie einem
Dualdruckkopf in bewährter HFFS Technologie.

Eine Vielzahl an Materialien kann verarbeitet werden – im Fokus steht die Herstellung großvolumige Strukturbauteile aus technischen Polymeren wie ASA, ABS oder auch
gefülltem PP.

Alle Fakten zum HAGE3D 175C: Jetzt Produkt-Datenblatt als Download!

Empfohlenes Zubehör

  • Filamenttrocknungsgerät

Empfohlene Filamente

  • * Extrusionsfähigkeit durch die oben angeführten technischen Maschinendaten gegeben,
    Einschränkung der Bauteilgeometrie und limitierte Prozessfähigkeit in abhängig vom verwendetem Material
    • ASA
    • M-ABS
    • PET-G
    • TPC
    • ABS flame retartand (schwer entflammbar)
    • ABS  – ESD (elektrisch leitfähig)
    • faserverstärkte Materialien
    • wasserlösliches Stützmaterial
    • PA6/666
    • PP

*auf experimenteller Basis, Bauteilgröße limitiert

Weitere Modelle

HAGE3D 72L | HAGE3D 84LHAGE3D 140L | HAGE3D 175X