Vom 21. – 24. Mai 2019 fand mit der Moulding Expo in Stuttgart eine – durchaus auch für die additive Fertigung – interessante Messe mit den Schwerpunkten Werkzeug-, Modell- und Formenbau statt. Mit dem HAGE3D 84L im Gepäck, war auch HAGE3D auf der Messe vertreten und konnte das Interesse für additive Fertigung beim Publikum steigern, interessante Kontakte knüpfen und sich mit Experten austauschen.

„Die MOULDING EXPO gewinnt auch international immer mehr an Bedeutung. 12.943 Fachbesucher aus 59 Ländern sahen mitten in der stärksten Industrieregion Europas die Produkt- und Dienstleistungsangebote von 705 Ausstellern. 17 % der Besucher kamen aus dem Ausland, wie der Türkei, Italien und Portugal – allesamt für die Branche relevante Märkte. Ausländische Aussteller nutzen die Fachmesse u. a. zur Anbahnung und Koordination von Kooperationsprojekten.“, heißt es in einer Aussendung der Messe. Impressionen von der Messe gibt es hier!

HAGE3D Messestand Moulding Expo 2019 Stuttgart
Die Ruhe vor dem Sturm: Der HAGE3D Messestand vor Messebeginn
Auch Bauteile von ABS bis Titan wurden präsentiert.
Auch Bauteile von ABS bis Titan wurden präsentiert.
Die HAGE3D Geräte stießen in Stuttgart auf reges Interesse.
Die HAGE3D Geräte stießen auf reges Interesse.